Spürsinn

Entspannung

Wenn man einmal alles von sich abfallen lässt, hat man die Gelegenheit, sich in das Leben zu entspannen.

farben rot orange gelb fließen ineinander

In sich selbst Ruhe finden

Entspannung ist nicht nur wichtig für unser Wohlbefinden, sondern auch für unsere Gesundheit. Eine kleine Auszeit – auch nur für wenige Minuten – kann Druck, Anspannung und Belastung lindern. Sich entspannen zu können, ist eine ganz natürliche Fähigkeit, die jeder von uns in sich trägt. Doch vor allem in stressigen Zeiten fällt es uns nicht immer leicht loszulassen.

Zum Ablauf

Um unseren Körper in der Tiefe zu fühlen und uns zu entspannen, braucht es einen ruhigen und sicheren Raum. Die Behandlung findet im Liegen statt. Ihr Körper benötigt in dieser Position weniger Muskelkraft und kann leichter loslassen. Ist der Körper entspannt, kommt auch der Geist zur Ruhe. Mit mentalen Entspannungstechniken wie Visualisierungen, Autosuggestionen, Phantasie- und Traumreisen sowie Massagetechniken unterstütze ich Sie dabei, noch tiefer in die Entspannung zu sinken. Der Körper kann sich regenerieren und Abwehrkräfte aufbauen. Innere Ausgeglichenheit, Abstand, Gelassenheit und eine positivere Grundstimmung stellen sich ein. Achtsamkeit, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit nehmen zu.

Berührung nährt und macht lebendig, was vielleicht lange nicht mehr lebendig war. Sie aktiviert die Selbstheilungskräfte. Berührung schenkt Vertrauen in uns selbst und andere. Ich wertschätze es, in den Raum des Vertrauens einzutauchen, präsent zu lauschen, in Stille zart, kraftvoll dynamisch Ihre Körpersprache zu erfahren und darauf zu antworten.

Kosten

60 Minuten: 70 Euro

“Meine Hände folgen der Weisheit deines Körpers.

Es ist eine Verabredung deines Körpers und meiner Hände.

Ein gemeinsam fließender Rhythmus stellt sich ein und es offenbart sich die unaussprechliche Wahrheit.

Zeitlos findet dein Körper zu seiner ureigenen Form.”